Seminar: Programmierprojekt

Lehrstuhl Technische Informatik
Dozenten Prof. Dr. Rosenstiel
Jun.-Prof. Dr. Kasneci
Betreuer Jun.-Prof. Dr. Kasneci
Seminar Mittwochs, 14-16 Uhr
Raum B226
Vorbesprechung         13.04.2011, 14 Uhr
Umfang 3 SWS / 6 LP

Beschreibung

Programmieren eines drahtlosen Informations- und Aktionssystems

Unser Projekt soll praktische Erfahrungen beim Programmieren von mobilen Eingebetteten Systemen vermitteln. Das Informations-System ist ein kleines Kommunikations-Netzwerk auf der Basis der drahtlosen Bluetooth-Technologie (BT) und k√∂nnte beispielsweise ortsfremden Besuchern in √∂ffentlichen Geb√§uden den Weg zu ihrem Ziel weisen, z. B. zum Lift, WC, ins Sekretariat, oder behinderten Menschen, z.B. Rollstuhlfahrern den Alltag erleichtern, indem diesen eine Fernsteuerung f√ľr die Beleuchtung, die Jalousien etc. in die Hand gegeben wird. Es w√§re m√∂glich, in √∂ffentlichen Geb√§uden, z. B. im Rathaus, im Museum, in der Uni am Eingang ein PDA zu verleihen, oder die entsprechende Software auf dem Bluetooth-f√§higen Handy des Besuchers zu installieren.

Bei diesem Projekt hat unser Kommunikations-Netzwerk drei verschiedene Knoten: PC, Mobiltelefon und einen Sensor/Aktorknoten, den "BTnode", die mittels BT-Technologie miteinander kommunizieren.

Die Teilnehmer sollen in drei Gruppen (Gruppe A, B und C) zu je 2 bis 3 Studentinnen/Studenten je eine kleine Programm-Entwicklung durchf√ľhren. Es werden w√∂chentlich Aufgaben gestellt, die im angegebenen Zeitraum bearbeitet werden sollen.

Dachveranstaltung:  Vorlesung: Software Engineering von Herrn Prof. Klaeren

Bemerkung

Im Folgenden finden Sie die Aufgaben und Anleitungen f√ľr die Gruppen A, B und C.

Die Aufgaben werden im jeweiligen Bearbeitungszeitraum freigegeben.