Aufgabe 1

Einleitung

In diesem Tutorial werden Sie die CORBA-Spezifikation kennenlernen und grundlegendes Wissen dar├╝ber sammeln. Am Ende des Tutorials sollten Sie in der Lage sein, einfache Anwendungen zu entwickeln welche mit Hilfe von CORBA kommunizieren.

Die Aufgaben k├Ânnen auf den Pool-Rechnern Sand 6/7 gel├Âst werden. Wer m├Âchte kann an den Aufgaben von daheim remote per SSH arbeiten. Die IP-Adressen der Rechner laufen von 134.2.173.107 bis 134.2.173.115. Als SSH-Client empfiehlt sich f├╝r Windows das Programm Putty und als SCP-Client das Programm WinSCP.

Um die Aufgaben abzugeben und das Forum nutzen zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie sich auf der Homepage der Technischen Informatik anmelden. Die Registrierung ist nur mit ihrer WSI (*@informatik.uni-tuebingen.de) oder ZDV (*@student.uni-tuebingen.de) Mailadresse m├Âglich! Den Zugangscode welchen Sie anschlie├čend f├╝r die Freischaltung des Praktikums ben├Âtigen erhalten Sie in der Vorbesprechung oder bei Ihren Tutoren.

Falls Probleme und Fragen auftreten k├Ânnen diese gerne w├Ąhrend der Betreuung im Pool, ├╝ber das Forum oder per E-Mail mit den Tutoren Kolja Treutlein und Stefan Steinhilber gekl├Ąrt werden.

 

Aufgabe 1a: CORBA

Aufgabe 1a
Framework

 

Aufgabe 1b: CORBA Naming Service

Aufgabe 1b
Framework

 

Abgabe

Bitte geben Sie alles was in den Aufgabenstellungen verlangt wird als eine Archivdatei (zip, tgz) ├╝ber das Abgabesystem ab.

Die Abgabefrist f├╝r Aufgabe 1 endet am 4.11.2008 um 23:59 Uhr.